Home | Impressum | Sitemap | KIT

 

Zoologisches Institut
Zell- und Entwicklungsbiologie

 

Gebäude 30.43 / 8. OG
Fritz Haber Weg 4
76131 Karlsruhe

Sekretariat
Tel  +49 721 608 41671
Fax +49 721 608 41672

Willkommen an der Abteilung für Zell- und Entwicklungsbiologie

Wir lehren im Studiengang Bachelor Allgemeine Tierphysiologie und Grundlagen der Entwicklungs- und Zellbiologie. Wir bieten im Hauptstudium Module für die Fächer Zoologie, Entwicklungsbiologie, Zellbiologie und Molekularbiologie an.

 

Wir untersuchen molekulare Mechanismen, wie sich in der frühen Embryonalentwicklung ein effizient funktionierendes Blutgefäßsystems aufbaut, verzweigt und wie es aufrecht erhalten wird. Die molekularen Mechanismen der Vaskularisierung in der Embryogenese ähneln dabei denen, die ein wachsender Tumor für seine Versorgung aktiviert. Darüber hinaus dienen unsere Modellsysteme dem Verständnis grundlegender Prozesse, die zu Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall führen.

Research - Forschung
Our goal is to generate novel genetic insights in the regulation of vascular development and arterial-venous vessel identity that can translate into therapeutic strategies. Our research projects aim at understanding the molecular regulation of angiogenesis and arteriogenesis.
Research

Die Lehre
MASTER/DIPLOM - F2 Module / BACHELOR - Modul 6 / Modul 8

 

NEWS

Ergebnisse

Die Ergebnisse der F2-Module SS2016 hängen am Institut aus.

 

PhD Positions / Stellenausschreibung

The Xenopus lab (Dietmar Gradl) in the department of Cell and Developmental Biology (Director: Prof. Dr. Ferdinand le Noble), Zoological Institute Karlsruhe Institute of Technology (KIT), Germany is looking for:

 One PhD student (f/m)

to study molecular mechanisms of non-canonical Wnt signaling in Xenopus

PDF job advertisment download job advertisement


Das Xenopus Labor (Dietmar Gradl) der Abteilung Zell- und Entwicklungsbiologie (Leiter: Prof. Dr. Ferdinand le Noble) des Zoologischen Instituts am Karlsruhe Institut für Technology (KIT) sucht:

 Eine(n) Doktoranden/Doktorandin

zur Analyse molekularer Mechanismen der Signaltransduktion nicht-kanonischer Wnt-Proteine in Xenopus.

PDF Jobbeschreibung download Jobbeschreibung
Vessels Gradient The Angiogenesis Lab in the department of Cell and Developmental Biology is looking for Two PhD students (f/m) to study the molecular cross-talk between the nervous system and the blood vasculature in the zebrafish. PDF job advertisment download job advertisement


Das Angionese Lab der Abteilung für Zell- und Entwicklungsbiologie sucht zwei Doktoranden (m/w), zur Erforschung der molekularen Kommunikation zwischen Nerven- und Blutgefäßsystem des Zebrafisches. PDF Jobbeschreibung download Jobbeschreibung